Die Violenbachschule in Zeiten von Corona

Regenbogen_Corona
Regenbogen_Corona

Die Violenbachschule in Zeiten von Corona

Die Violenbachschule in Zeiten von Corona

Freitag, der 13. März war für uns alle ein sehr spannender Tag, denn nahezu stündlich gab es für uns neue Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schule in Nordrhein-Westfalen.

Vorsichtshalber bekamen an diesem Tag die Klassen ihre Arbeitshefte und       -bücher mit nach Hause. Denn wir wussten ja alle nicht, wie es für die Schüler- und Lehrerschaft am Montag weitergehen sollte….

Am Montag, 16.3. gab es dann die Gewissheit und den Auftrag: Schulschließung bis zum Anfang der Osterferien; OGS und Randstunde dürfen nur eine Notbetreuung anbieten.

Die Telefone zwischen unseren beiden Standorten liefen auf Hochtouren; die Klassenteams sprachen in Kürze die wichtigen Unterrichtsinhalte für die jeweiligen Klassen untereinander ab und bereiteten die Klassenzimmer im Nord- und Südstandort zur Abholung der Unterrichtsmaterialien vor.

An jedem Platz fanden die Eltern und Schüler Lernpakete und Arbeitspläne vor.

Und wieder einmal zeigte sich, wie toll das Mit- und Füreinander in Borgholzhausen klappt. Da wurden für das Nachbarkind die Aufgabenpakete mitgenommen oder schnell noch einmal Adressen und Telefonnummern abgeglichen, um eine weiterhin reibungslose Kommunikation zwischen Elternvertretern, Kollegium und Schulleitung sicherzustellen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! 

Schnell war uns auch klar, dass die Bearbeitung von Arbeitsheften und Kopien in der nächsten Zeit allein nicht ausreichend sein wird. Darum stand das Kollegium im ständigen Austausch, um auf die Homepage unserer Schule laufend aktualisierte Lern-, Spiel-, Sport- und Bastelidee, Blogs oder Apps vorzustellen, die den Kindern ein bisschen Abwechslung in ihren Alltag bringen sollten.

Dann hieß es für uns alle nur noch: Gesund bleiben, geduldig abwarten, aufeinander Rücksicht nehmen und füreinander da sein, um uns hoffentlich bald alle wiederzusehen.

Denn Schule ohne Kinder ist einfach nur ein Haus!