Die Offene Ganztagsschule | OGS

Die OGS ist ein zusätzliches Angebot der Violenbachschule für Eltern, die eine zuverlässige Betreuung und Förderung ihres Kindes wünschen.

Geöffnet sind unsere Angebote des offenen Ganztags montags bis freitags von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Eine durchgehende Betreuung an allen schulfreien Tagen und allen Schulferien ist durch eine Kooperation von OGS Nord und OGS Süd gewährleistet.

eine Beitragsübersicht finden Sie hier: Elternbeiträge_OGS

Unsere Angebote

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Förder- und Forderangebote
  • gemeinsames Mittagessen
  • Wahlangebote der Kinder am Nachmittag
  • Kinderkonferenz
  • selbstbildendes Freispiel
  • Projektarbeit
  • durchgehende Ferienbetreuung durch Kooperation beider Standorte
  • durchgehende Betreuung an unterrichtsfreien Tagen

Unsere Ziele:

Wir wollen…

… die Kinder in ihrem sozialen, kognitiven und kreativen Kompetenzen stärken.
…die Eltern in ihrer Verantwortung bei der Erziehung ihrer Kinder begleiten.
…die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer durch die intensive Hausaufgabenbetreuung und differenzierte Förderangebote unterstützen.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder ist Grundlage die unserer gemeinsamen Erziehungsaufgabe/Erziehungspartnerschaft.
Zu Beginn des Schuljahres werden am Elternabend der OGS zwei Elternvertreter gewählt.
Sie sind Ansprechpartner für alle Elternbelange und Teilnehmer der Steuerungsgruppe, die dem Informationsaustausch, 
der Absprachen und der Reflexion über außerschulische Angebote dient.

Betreuung der Kinder durch:
Ulrike Wolff (OGS-Koordinatorin),
Elke Beuckes, Volker Kinski, Sevim Capar, Anke Makus, Cornelia Sander, Lena Buddenkotte,  Jutta Fischer,  Jutta Maier (Küchenkraft)

Kontakt:
Tel.: 05425 930198 (während der Öffnungszeiten)
E-Mail: ogs-nord@violenbachschule.de

Mittagessen:
Unsere Mittagsverpflegung erhalten wir von der Firma „Hofmann Menü“. Die Kosten hierfür betragen 50 € pro Monat. Selbstverständlich werden frische Beilagen wie z.B. Kartoffeln, Nudeln, Reis von unserer Küchenkraft Frau Maier selbst zubereitet. Außerdem beliefert uns Frau Kapp vom örtlichen Biohofladen wöchentlich mit Salat, Rohkost und Obst.

Der wöchentliche Menüplan ist im Gebäude der OGS einsehbar. Dort finden Sie auch alle Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen.

7:00 – 8:35 Uhr
Betreuung (in Kooperation mit der Randstundenbetreuung)

8:40 – 11:25 Uhr
Unterricht

11:25 – 14:00 Uhr
Freispiel und Kreativangebote drinnen und draußen (in Kooperation mit der Randstundenbetreuung)
Die Randstundenbetreuung endet um 13.30 Uhr.

12:00 – 13:15 Uhr
Mittagessen 1. und 2. Klasse findet je nach Stundenplan in 2 Gruppen nacheinander statt.

13:15 – 14:00 Uhr
Mittagessen 3. und 4. Klasse 

13:15 – 15:00 Uhr
montags bis donnerstags: Hausaufgabenbetreuung

15:00 – 16:00 Uhr
Außerschulische Angebote von Kooperationspartnern oder Freispiel

15:00 – 17:00 Uhr
Flexible Abholphase an Tagen, an denen das Kind nicht am AG-Angebot teilnimmt

An verschiedenen Tagen ab 15.00 Uhr besteht die Möglichkeit an Förderangeboten oder an Freispielangeboten teilzunehmen.

Die Kurse für die Ganztagsschüler sind kostenlos und beginnen immer vor den Herbstferien.

Es gibt folgende Angebote:

  • Back-AG
  • Kunst-Kurs
  • Kochen ist cool
  • Ringen
  • Töpfern
  • Schachkurs
  • Inliner
  • Tanzen
  • „Ab in die Natur“
  • „Spiel, Spaß und Bewegung“

Betreuung der Kinder durch:
Melanie Walwei (OGS-Koordinatorin),
Ulrike Bertram, Annette Dietrich, Erika Wesselmann,
Silvia Pannhorst, Rhea Walwei und Anne Meyer zu Westram (
Küchenkraft)

Kontakt:
Tel.: 05425 9339654 (während der Öffnungszeiten)
E-Mail: ogs-sued@violenbachschule.de 

Mittagessen:
Unsere Warmverpflegung erhalten wir durch das Haus Ravensberg. Dazu gibt es täglich frisches Obst und Gemüse.
Die Kosten hierfür betragen 60 € pro Monat

Der wöchentliche Menüplan ist im Gebäude der OGS einsehbar. Dort finden Sie auch alle Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen.

7:00 – 8:00 Uhr
Betreuung (in Kooperation mit der Randstundenbetreuung)

8:00 – 11:30 Uhr
Unterricht

11:30 – 13:30 Uhr
Freispiel und Kreativangebote drinnen und draußen (in Kooperation mit der Randstundenbetreuung)
Die Randstundenbetreuung endet um 13.30 Uhr.

12:25 – 13:15 Uhr
Mittagessen 1. und 2. Klasse

13:15 – 14:00 Uhr
Mittagessen 3. und 4. Klasse 

13:15 – 15:00 Uhr
montags bis donnerstags: Hausaufgabenbetreuung

15:00 – 16:00 Uhr
Außerschulische Angebote von Kooperationspartnern oder Freispiel

15:00 – 17:00 Uhr
Flexible Abholphase an Tagen, an denen das Kind nicht am AG-Angebot teilnimmt

An verschiedenen Tagen besteht die Möglichkeit an folgenden Förder- oder Freispielangeboten teilzunehmen:

  • Basteln
  • Backen
  • Natur & Gesund AG
  • Bewegungsspiele
  • Kunst-AG
  • Handarbeiten